• 1 Mai
  • Engagement ist uns willkommen

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
free joomla extensions

Bis 31.10.16 unterzeichnen! Keine Wohnsitzauflagen innerhalb Sachsen-Anhalts

Aufruf zum Unterzeichnen des offenen Briefes an die Landesregierung

Unsere Stellungnahme gegen eine Wohnsitzauflage in Sachsen-Anhalt:

"Die Wohnsitzauflage verletzt bereits jetzt das Recht auf Freizügigkeit von Geflüchteten und verstößt gegen die Genfer Konvention. Sie hindert Geflüchtete daran, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten. Eine Verschärfung durch eine Wohnsitzauflage auf Landesebene würde Geflüchtete mit weiteren Verboten, Entmündigung und bürokratischen Hürden überziehen und sie zwingen, Genehmigungen zu beantragen, etwa wenn sie sich rassistischer Bedrohung und Gewalt entziehen müssen. Es braucht keine weitere Einschränkung von Grundrechten, sondern Unterstützung für Geflüchtete."

Bitte teilt und unterschreibt den offenen Brief noch bis Montag!

Hier geht´s zum Aufruf des Flüchtlingsrats Sachsen-Anhalt.