• 1 Mai
  • Engagement ist uns willkommen

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
free joomla extensions
Sind die Menschen rechtlich vor Diskriminierung geschützt? In welchen Ländern ist die Ehe geöffnet? Können transsexuelle Menschen auf legalem Weg das biologische Geschlecht ihrem seelischen anpassen?

Diese und viele weitere Fragen wollen wir ab 15:30 Uhr auf dem Marktplatz in Halle im Rahmen von vielfältigen Mitmachaktionen beantworten. Höhepunkt ist wie jedes Jahr um 17.05 Uhr ein Rainbowflash vor dem Ratshof. Ab 18:30 Uhr folgt im Zazie Kino & Bar (Kleine Ulrichstraße 22) der Film und anschließendem Gespräch zu "Mädchenseele" durch die Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt.

Wir sehen uns!

Der IDAHIT wird von den aktiven Unterstützer*innen des AK Queer durchgeführt: AIDS-Hilfe Halle / Sachsen-Anhalt Süd e.V.BBZ lebensartBÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Halle (Saale), DieLinkeHalle, Frauenzentrum Weiberwirtschaft / Dornrosa e.V., Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage, Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt, LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.V., Postkult e. V. und SPD Halle. (Links zu Facebook-Seiten)
 
AK Queer
 
Der Arbeitskreis Queer Halle (Saale) ist ein Zusammenschluss gesellschaftlich + politisch engagierten Menschen + Gruppen der sich für die Anerkennung, Akzeptanz und Rechtsgleichheit vielfältiger geschlechtlicher und sexueller Lebensweisen einsetzt. > Facebook