• Rechtsextremes Hausprojekt Adam-Kuckhoff-Str. 16 Halle

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
Weiterlesen

Stilles Gedenken an die Opfer des Anschlags vom 9. Oktober

In Gedenken an die Opfer des Anschlags vom 9. Oktober 2019 laden wir – gemeinsam mit dem Zeitgeschichte(n) e.V. Halle – zu einem stillen Gedenken vor die Marktkirche Halle ein. Die Kirche wird ab 19:30 Uhr auch geöffnet sein.

Es wird keine Redebeiträge geben. Es können gerne Blumen und Kerzen mitgebracht werden.

Zuvor findet um 17 Uhr eine Gedenkveranstaltung der Stadt Halle (Saale) mit dem Zeitgeschichte(n) e.V. und verschiedenen Bundes- und Landespolitiker_innen statt.

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 10. Oktober 2019 –

Gedenken an die Opfer des Anschlags vom 9. Oktober 2019

Die Stadt Halle (Saale), der Zeitgeschichte(n) e.V. Halle, die Pauluskirchengemeinde Halle und Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage rufen zu verschiedenen Gedenkkundgebungen am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 in Halle (Saale) auf, um an die Opfer des Anschlags vom 9. Oktober 2019 zu gedenken.…

Weiterlesen
Weiterlesen

Workshop und Action! – Kreative Aktions- und Protestformen


Nach dem erfolgreichen zivilgesellschaftlichen Protest am 20.7. in Halle wurde einmal mehr deutlich, dass ein aufwändiges Aktionskonzept seine Wirkung zeigt:
Mit diesem Workshop möchten wir euch Gelegenheit geben, euch inspirieren zu lassen, miteinander ins Gespräch zu kommen und selbst aktiv zu werden. Der Workshop richtet sich an alle, die Bock haben, und kostet nix.


Datum: 17. Oktober 2019
Zeit: 11-18 Uhr
Veranstaltungsort im Zentrum von Halle wird nach Anmeldung bekannt gegeben.
Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisiert von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage.…

Weiterlesen
Weiterlesen

Der HALLIANZ - Aktionsfonds unterstützt Projekte und Aktivitäten von Initiativen und Organisationen

Hallo Engagierte in Halle,

mit dem HALLIANZ - Aktionsfonds haben wir in 2019 noch Möglichkeiten konkrete Projekte und Aktivitäten von Initiativen und Organisationen in Halle finanziell zu unterstützen.

Das Geld stammt aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben" und wurde durch die örtlichen Partnerschaft für Demokratie, der "HALLIANZ für Vielfalt"…

Weiterlesen
Weiterlesen

Stellungnahme zum erneuten AfD-Antrag im Landtag unsere Fördermittel zu streichen

Die AfD-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt fordert erneut in einem Antrag (Drucksache 7/4748) die Streichung aller Fördermittel des Landes und des Bundes für Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage. Ein vergleichbarer Antrag war bereits 2018 im Landtag abgelehnt worden, unsere damalige Stellungnahme findet sich hier online. Nun hat die extrem rechte Fraktion sprachlich noch mal zugelegt, schreibt von »Feinden der Demokratie« und fabuliert von einer angeblichen Finanzierung von »Linksextremismus«.

Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage hat dazu gegenüber den Mitgliedern der demokratischen Fraktionen des Landtags von Sachsen-Anhalt schriftlich Stellung genommen, die Stellungnahme findet sich unten zum Download. Wir verwahren uns gegen Diffamierung unserer Bündnismitglieder. Halle gegen Rechts setzt sich auf Grundlage seines Selbstverständnisses für eine lebendige Demokratie und gewaltfrei gegen die extreme Rechte ein. Dass sich die »Alternative für Deutschland« davon bedroht sieht, liegt nahe. Das Bündnis wird sich davon weiterhin nicht einschüchtern lassen.

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 20. Juli 2019 –

Voller Erfolg! IB Aufmarsch blieb deutlich hinter den Erwartungen zurück und wurde durch breiten zivilgesellschaftlichen Protest verhindert.

Die rechtsextremen „Identitären“ mussten am Nachmittag polizeibegleitet und ohne Aufmarsch wieder aus Halle abreisen.

Der 20. Juni war trotz Urlaubszeit ein Schlappe für die „Identitäre Bewegung“: Nur zwischen 150 und 200 Identitäre kamen nach Aufrufen in Deutschland…

Weiterlesen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen