• Engagement ist uns willkommen
  • Geleakt!
  • Rechtsextremes Hausprojekt Adam-Kuckhoff-Str. 16 Halle

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden
free joomla extensions
Weiterlesen

Pressemitteilung, 20.12.2015

HALLE GEGEN RECHTS WARNT VOR RECHTER QUERFRONT "MONTAGSDEMO" / ANGRIFFE AUF AKTIVE

Seit über einem Jahr finden in Halle Kundgebungen unter der Selbstbezeichnung „Montagsdemo“ statt und geben vor, für den Frieden zu demonstrieren. Dahinter verbirgt sich eine rechte Querfrontbewegung, die sich zunehmend offen zum Rechtsextremismus zeigt. Halle gegen Rechts warnt vor dieser Mobilisierung von rechts und verurteilt…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung, 20.11.2015

Terminankündigung
Die Debatte um „Armutszuwanderung“ - Antiziganismus in der deutschen Öffentlichkeit


"Halle gegen Rechts - Bündnis für Zivilcourage" lädt in der Reihe "Fokus Rechtspopolismus" zur nächsten Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein.

Download:
Fokus_Rechtspopolismus.jpg[ ]53 kB…
Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung 05.11.2015

9. November: Erinnern heißt aktiv sein! - Halle gegen Rechts lädt ab 17 Uhr auf dem Marktplatz ein

Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage ruft dazu auf sich am 9. November 2015 ab 17 Uhr in Halle auf dem Marktplatz zu erinnern sowie friedlich und entschlossen Antisemitismus, Rassismus und rechter Propaganda entgegenzustellen.

Download:
Plakat[ ]39 kB
Pressemitteilung als PDF[ ]60 kB…
Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung 22.10.2015 

Mehr als 1.500 Personen gingen gegen die AfD auf die Straße / Anschließend Übergriffe auf Teilnehmende des Gegenprotests

Gerade einmal sieben Tage vorher hatte die AfD in Magdeburg angekündigt, am 21.10. in Halle aufmarschieren zu wollen. Es blieb also nicht viel Zeit zur Vorbereitung, denoch gelang, mit Unterstützung der Bündnispartner_innen, eine große Demonstration gegen die AfD unter dem Motto „AfD stoppen! Rassismus entgegentreten! Menschenrechte verteidigen!“.…

Weiterlesen
Weiterlesen

18.10.2015 - Pressemitteilung

Zunehmende Radikalisierung der AfD - Halle gegen Rechts ruft Mittwoch zur Demonstration für die Menschenrechte auf

In den vergangenen Wochen brachte die AfD tausende Menschen z.B. in Erfurt und  Magdeburg auf die Straße. Im Verlauf dieser wenigen Wochen radikalisierten sich sowohl die gehaltenen Redebeiträge als auch das Spektrum der Teilnehmenden rasant.…

Weiterlesen
Weiterlesen

11.10.2015 Pressemitteilung

Nazis in Halle-Neustadt erfolgreich gestoppt! Bündnis »Halle gegen Rechts« mit Protesterfolg zufrieden

Über 600 Menschen sind in Halle (Saale) am Samstag, dem 10.10.15 dem Aufruf „Nazis stoppen – Asyl ist Menschenrecht“ von „Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage“ gefolgt, um sich klar gegen Rassismus, völkischen Nationalismus und rechte Hetze zu positionieren.…

Weiterlesen