Pressemitteilungen

 

Download:
Diese Datei herunterladen (Rückblick_HgR_MD _12.pdf)Rückblick[ ]383 KB
Weiterlesen

Pressemitteilung – 14. März 2022

Bildungswochen gegen Rassismus: „Aufstehen! Einmischen! Handeln!“

Am Montag, 14. März 2022, werden die »Bildungswochen gegen Rassismus 2022« von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage mit der Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland" und einem Markt der Möglichkeiten am Steintor eröffnet.

Zwischen 16:00 und 18:00 Uhr lädt das Bündnis auf dem Steintor dazu ein, beim Markt…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 25. Februar 2022 –

Bildungswochen gegen Rassismus: „Aufstehen! Einmischen! Handeln!“

Am Montag, 14. März 2022, werden die »Bildungswochen gegen Rassismus 2022« von Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage mit der Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ und einem Markt der Möglichkeiten am Steintor eröffnet. Hier stellen in Halle aktive Vereine und Initiativen ihre Projekte vor.

Bis zum 27.…

Weiterlesen
Weiterlesen

Halle gegen Rechts wirft Polizei Fehler im Umgang mit Anti-Corona-Demo vor

Pressemitteilung – 11. Januar 2022 –

Erneut zogen am Montagabend bis zu 2.000 Personen gegen die Corona-Eindämmungsmaßnahmen durch Halle (Saale). Angemeldet und beworben wurde die Demonstration durch die verschwörungsideologische „Bewegung Halle“, die sich dem extrem rechten Querdenken-Milieu zuordnen lässt. Mehrere Journalist_innen wurden durch Teilnehmende bedroht, Auflagen nicht eingehalten. Halle…

Weiterlesen
Weiterlesen

KOALITION GEGEN ANTISEMITISMUS IN HALLE (SAALE) AKTIV

Pressemitteilung I 26. Mai 2021

Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage startet mit weiteren Partnerinnen und Partnern ein neues Projekt gegen Antisemitismus in Halle (Saale). Nach dem Anschlag am 9. Oktober 2019 hatten das Bündnis, die Regionalgruppe von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste, Miteinander e.V. und der Studierendenrat der Universität Halle dafür erfolgreich einen…

Weiterlesen
Weiterlesen
Pressemitteilung -

Rechten Verschwörungsideologien widersprechen!

Protest mit Abstand gegen die „Bewegung Halle“ 

 Am Montag, den 31.05.2021, findet erneut eine Versammlung in Halle statt, die sich vorgeblich gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der SARS-CoV-2-Pandemie richtet. Diese Kundgebung wird von der sog. Bewegung Halle ausgerichtet, bei der es sich um den lokalen Ableger der antisemitischen und verschwörungsideologischen Querdenker-Bewegung handelt. Auf den wöchentlichen Kundgebungen vor…

Weiterlesen
Weiterlesen

Pressemitteilung – 23. April 2021 –

Podcast „Halle nach dem Anschlag" für Grimme Online Award 2021 nominiert

Das Grimme-Institut hat am Donnerstagnachmittag in einem Livestream bei YouTube die Nominierungen für den Grimme Online Award 2021 bekanntgeben. Unter den über 1.400 eingereichten Vorschlägen wurden durch die Nominierungskommission 28 Beiträge ausgewählt. In der Kategorie „Information“ wurde der Podcast „Halle nach dem Anschlag“…

Weiterlesen
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.